Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

18. September 2019
Ski Club Karlsbad
Bild 3G Team HP         Immer und immer wieder ein banger Blick gen Himmel, das Wetterradar beobachten und diverse Apps vergleichen. Wie wird das Wetter am 13. Juli? Können wir unbesorgt unsere diesjährige Jahresausfahrt starten? Oder müssen wir durch den Regen radeln? Findet es dann überhaupt statt?
Wie so oft hatten wir Glück und wir konnten pünktlich um 9:30 Uhr losradeln.
   
         

Der Weg führte zuerst durchs Pfinztal und durch Königsbach-Stein. Hier kamen zwar noch  ab und zu ein paar Tropfen Nieselregen, aber dies trübte unsere gute Stimmung nicht!  Danach kamen die „Kraichgauer Berge“, die nicht ohne Schweiß zu bewältigen waren! An Bretten vorbei gings dann nach Obergrombach mit einem letzten heftigen Anstieg zum Michaelsberg hinauf. Dort vor der idyllischen Kapelle machten wir eine gemütliche Mittagspause und genossen den Blick auf Wiesen und Felder, vom Baggersee bis hin zu den Pfälzer Bergen.
Gestärkt ging es danach durch das Weingartener Moor, die schöne Durlacher Altstadt und über Ettlingen bis nach Neurod. In der Kochmühle gab es bei gutem Essen und erfrischenden Getränken einen schönen Abschluss. 
Es war eine tolle Ausfahrt!