Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

14. August 2018

Jugend Ski- und Snowboardfreizeit Vals 2011

(05.03.2011 – 12.03.2011)

Eine Woche Pistenvergnügen mit 35 Jugendlichen auf den sonnigen Pisten Südtirols!

Auch in diesem Jahr ging es am 05.03.2011 wieder mit 35 Jugendlichen und 8 Betreuern in Richtung Südtirol um die Pisten im Eisacktal unsicher zu machen. Schon auf unserem langen Weg im Bus war uns allen klar: Es wir eine tolle Woche mit viel Spass und Sonnenschein geben!

Nach der langen Fahrt mit einigen Staus in Südtirol angekommen ging es daran die Betten zu beziehen und uns mit der ersten leckeren Pasta zu stärken! Zwar hatten wir auf der Fahrt genug Zeit uns bereits näher kennen zu lernen, jedoch wurde der erste Abend mit Kennenlernrunden und lustigen Gruppenspielen beendet.  Zudem konnten wir die Erwartungen für die Freizeit festlegen: Viel Spass, nette neue Leute kennen lernen, ein bisschen das Fahrkönnen verbessern und Jippen (Bedeutet: Viel Spass mit Ski und Boards auf der Piste und im Funpark).  

Der Wettergott schickte uns für diese Woche nur die Sonnenengel vorbei. Mit 6 Tagen Sonnenschein und angenehm warmen Temperaturen kam sogar ein bisschen braune Farbe auf die jungen Gesichter. Auch die Pisten waren trotz der späten Jahreszeit noch mit ausreichend Schnee versorgt, da auch in Südtirol immer perfekter Kunstschnee produziert wird.

Insgesamt hatten wir somit beste Bedingungen um mit unseren Skiern und Boards die Pisten von Vals und in diesem Jahr zum ersten Mal die des Skigebiets Plose unsicher zu machen. In kleinen Gruppen um die Betreuer ging es bis zum Mittag unermüdlich bergauf und bergab. Nachdem wir uns auf der Nockalmhütte bei Hüttennudeln, Pommes, Hamburger, Germknödel und Suppe gestärkt hatten, stand dann auch einem sportlichen Nachmittag nichts mehr im Wege.

Und auch am Abend kam in der ganzen Woche keine Langeweile auf! Nach einer heißen Dusche und einem leckeren Abendessen in unserer Pension Schneiderhof hatten sich die Betreuer für jeden Abend ein abwechslungsreiches und immer unterhaltsames Programm ausgedacht. Von der Nachtwanderung mit Kegelturnier, einer lustigen Après Ski Party am Haus über einen Quiz-Abend bis hin zu Duellen bei aktiven Gruppenspielen war für jeden Teilnehmer immer etwas dabei.

Nach dem Programm löste sich die Gruppe dann auf. Einige unermüdliche Profis verschwanden so jeden Abend im Skikeller, um den Abend bei vielen Runden Tischfußball ausklingen zu lassen, während die anderen die Gelegenheit nutzten um sich durch eine ordentliche Mütze Schlaf auf den nächsten anstrengenden Skitag vorzubereiten.

Als es dann am Samstag den 12.03.2011 hieß: „Bitte Einpacken, wir müssen leider wieder nach Hause“ waren alle 43 „Neu-Südtiroler“ der Meinung, dass die Woche einfach viel zu kurz war!

8 tolle Tage in Vals mit 35 wirklich tollen Teilnehmern, viel Sonnenschein auf der Piste und in den Gesichtern aller Teilnehmer machen die Jugendfreizeit  wirklich zu einem unvergesslichen Ereignis!

Das SCK-Betreuerteam bedankt sich bei Lars, Marius B., Manuel, Dominik B., Marlen, Louis, Marc, Lena, Luisa, Daniel, Marc, Jessica, Johannes, Raphael, Aeneas, Katharina, Niklas, Philip, Christoph, Marius, Marius N., Jonas , Dominik P., Cordia, Jonas, Florian, Christian, Steffen, Johanna, Sebastian, Jannik, Clarie, Joel, Philipp, Lara für eine überragende Freizeit… ihr wart wirklich eine super Truppe!!!!!