Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

14. August 2018

Jugend Ski- und Snowboardfreizeit Vals 2013

In den Faschingsferien (09.02. – 16.02.2013) konnten wir mit 21 Teilnehmern und 6 Betreuern wieder eine tolle Woche in Südtirol verbringen.

Die bewährte Jugendfreizeit des SCK fand auch dieses Jahr im Skigebiet Vals-Jochtal statt.

Trotz der langen Fahrt mit einigen Staus war die Stimmung von Beginn an super und es schickte sich an eine super Woche zu werden… Neuschnee, Sonne, tolle Pisten und Waldabfahrten, ein super Funpark und eine tolle Truppe werden diese Woche unvergesslich machen! Mit viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen kam sogar ein bisschen braune Farbe auf die jungen Gesichter. Zudem konnten wir uns in diesem Jahr mal wieder an 20 cm Neuschnee erfreuen, sodass auch abseits der Piste und im Wald das volle Vergnügen geboten wurde.

In kleinen Gruppen um die Betreuer ging es bis zum Mittag unermüdlich bergauf und bergab, wobei sich auch der Funpark großer Beliebtheit erfreute. Nachdem wir uns auf der Nockalm bei Hüttennudeln, Pommes, Hamburger, und Germknödel gestärkt hatten, stand dann auch einem tollen Nachmittag nichts mehr im Wege, und auch am Abend kam keine Langeweile auf! Nach einer heißen Dusche und einem leckeren Abendessen hatten sich die Betreuer für jeden Abend ein abwechslungsreiches und immer unterhaltsames Programm ausgedacht. Von einem Quiz-Abend über packende Duelle mit den Betreuern bis hin zu einem erfolgreichen Casino-Abend war immer etwas geboten.

Als es dann am Samstag den 16.02.2013 ans Einpacken ging waren alle der Meinung, dass die Woche einfach mal wieder viel zu kurz war! 8 tolle Tage in Vals mit einer tollen Truppe, viel Sonnenschein auf der Piste und in den Gesichtern aller Teilnehmer machen die Jugendfreizeit  wieder zu einem unvergesslichen Ereignis!

Das SCK-Betreuerteam bedankt sich bei

Julia, Tobias, Pascal, Patrick, Hannes, Lukas, Marc, Lucian, Luis, Marvin, Yeny, Mattes, Michel, Moritz, Jonathan, Sarah, Claire, Joel, Lara und Jule

für eine überragende Freizeit! Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr!