Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

19. September 2018

... „Chapeau“ SCK Radteam,

bei Kaiserwetter ging am 18 August die 14. ewz Alpen-Challenge über die Bergbühne. Dieser  Radmarathon zählt zu den abenteuerlichsten und schönsten Herausforderungen der Alpen, ein einmaliges Abenteuer und ein unvergessliches Erlebnis.

Die Schweiz mit ihren urtümlichen Landschaften, wilden Schluchten und majestätischen Berggipfeln auf dem Rennrad zu erkunden, gilt für Radsportbegeisterte als ganz besonderer Leckerbissen.

 

Die Farben des  SkiClub Karlsbad wurden bei diesem sportlichen Event durch das erfolgreiche SCK Rennradteam vertreten.

Am Start in Lantsch / Lenz waren:

Bernhard Becker, Paul Prechtl, Reiner Jokisch, Robin Fundinger, Herbert Zaiss, Udo Florek und Markus Rabold.

4 Pässe;  Albula, Bernina, Forcla di Livigno u. Julier waren zu bezwingen eine Strecke von insgesamt 220 km, bei 4000 Höhenmeter. Eine sportliche Leistung der Sonderklasse, trotz Hitze kamen alle SCK Pedaleure noch fit im Zielort Tgampi Dameaz an.

Zeit: (Bernhard) 8:59.17 Schnitt 24,47 die anderen Zeiten s.  www.alpen-challenge.ch

Gratulation an alle Teilnehmer, der SkiClub Karlsbad ist stolz auf Euch