Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

16. August 2022

PR.W.24.22 4.G. Bild Pfaffenschlick HP

Das Rennradteam des SkiClub Karlsbad war mal wieder auf „Kilometer-Jagd“ zu Gunsten der Spendenaktion in 80 Tagen um die Welt. Die Tour führte über Plittersdorf ins Elsass, durch die romantischen Dörfer Rittershoffen, Lobsann zur ersten Bergwertung am Col du Pfaffenschlick.

Nach einer Verschnaufpause führte SCK Gruppenleiter Achim Müller die Pedaleure zum nächsten Höhepunkt zum Col du Pigeonnier (432 Hm). Nach einem letzten Blick über Wissembourg - das Tempo wurde wieder forciert - rollten die Aktiven mit einem 23,9 km/h Gesamt-Schnitt durch Schleithal dem Rheintal entgegen.

Fähre Neuburg, ein leichter Regenschauer und jetzt nur noch den Wattberg hoch.

PR.W.24.22 4.G Bild Fähre1

Eine stolze Leistung! Wieder konnten 816 km der sportlichen Spendenaktion gutgeschrieben werden. Weiter so, und wir werden die 2. Erdumrundung 80.000 km bis zum 18. Juli schaffen.

Wenn Sie in die Sponsorenliste noch aufgenommen werden möchten, melden Sie sich bitten bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Vielen Dank im Voraus. Die Spenden gehen direkt an die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen, zur Unterstützung ärztlicher Hilfe in Krisengebieten, wie z.B. in der Ukraine. https://in-80-tagen-um-die-welt.org 

Bist Du neugierig darauf, was das SCK Radteam so alles unternimmt, hast Du ein funktionstüchtiges Fahrrad und einen Helm? Dann bist bei uns herzlich willkommen.

Kontakt. SCK Sportwart Rad Paul Prechtl   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

… bis bald beim SCK Radteam

 

Logo HP SCK 80Tage

1. Weltumrundung in der halben Zeit abgehakt: SCK- Radteam bereits auf der 2. Umrundung unterwegs.

Dies ist die Halbzeitbilanz der so erfolgreichen Spendenaktion des SCK Radteam in 80 Tagen um die Welt.

Chapeau! Hut ab, was das Rennrad-Team des SkiClub Karlsbad bis jetzt geleistet hat, 500 km pro Tag so war der Plan. Dank der großen Einsatzbereitschaft, sowie Top Motivation und Teamgeist wurden bis jetzt, nach nur 40 Tagen schon mehr als die gesamte geplante Strecke erreicht. Das entspricht ca. 1.000 km pro Tag im Rennsattel und dies für die Spendenaktion zur Unterstützung der Ärzte ohne Grenzen in der Ukraine. https://in-80-tagen-um-die-welt.org 

Es ist nicht alles so selbstverständlich. Die SCK Rad-Sportler*innen haben neben Beruf und Familie diese bemerkenswerten Leistungen zum Wohle Hilfsbedürftiger erbracht. Dies erforderte einige Sonderschichten, um die Tageskilometer auf diesen Level zu bringen.

PR.W.23

Das Team geht voller Stolz die 2. Halbzeit an, um die Kilometer und damit die Spendenzusagen unserer Sponsoren noch zu steigern.  Der aktuelle Stand steht bei ca. 13. 000 EUR.